top of page

Kursangebot

Entdecke unsere Online & Präsenz Kurse

Sommercamp
No risk no fun

Präsenz | 3 Tage | 394 €

Preise inkl. 19% MwSt., durch GVL förderbar

Das Chubbuck Studio Berlin lädt ein zum CHUBBUCK SOMMERCAMP in Berlin. Unter dem Thema "No risk no fun" erarbeiten die Teilnehmer:innen mit Chubbuck Coach Anne Weinknecht alle 12 Chubbuck Tools und die wichtigsten Übungen anhand von konkreter Szenenarbeit, erleben durch die Fluentbody-Coachin Dürten Thielk freimachende Bewegungsimprovisation und haben anschließend die Möglichkeit mit einem Special Guest aus dem Casting oder Regiebereich in Austausch zu gehen und die Arbeit aus Casting-/Regieperspektive genauer zu beleuchten.


Es geht um die Freude am Risiko, den Mut zum Reinwerfen, den Spaß am Austoben. Raus aus den alten Mustern, raus aus dem Alltäglichen, raus aus dem Kopf. Loslassen und spielen. No risk no fun. 

Wann: 

Advanced: 23. August - 25. August 2024 mit Anne Weinknecht

Introductory: 30. August - 01. September 2024 mit Mattea Cavic


Wo: Chubbuck Studio Berlin

Boxhagenerstr. 77 (3. OG, links)

10245 Berlin

Uhrzeit: 10 - 19 Uhr (inkl. Pausen)

Ablauf:
 

1.Tag
Warm Up und First Work: 
Die Teilnehmer:innen bekommen eine Woche vor Beginn des Sommercamps Szenen zugeschickt, die sie selbstständig erarbeiten und dann vorspielen. Anschließend werden gemeinsam mit Anne Weinknecht bzw. Mattea Cavic anhand der Szenen die ersten vier Schritte der Chubbuck Technik erläutert und vertieft - Gesamtziel, Szenenziel, Hindernisse und Substitution.

2. Tag

Improvisation und Bewegungstraining mit Dürten Thielk und Vertiefung der Technik: 
Nur durch einen fließenden Körper können wir wahrhaftig spielen. Dürten bringt euch in euren Körper auf spielerische Art und Weise mit einer Fluentbody Session und mithilfe von Improvisationstools. Raus aus dem Kopf, rein in den Körper und somit wahrhaftig vor die Kamera.
Dürten Thielk ist Schauspielerin und Facilitator of Fluentbody. Sie spielt regelmäßig bei Theatersport Berlin und den Gorillas und unterrichtet Improvisation. Fluentbody ist eine kombinierte Bewegungsform aus Tanz und somatischer Therapie. Eine Einladung durch Bewegung eine tiefe Verbindung mit dem eigenen Körper herzustellen und ihn mit Vitalität und Leichtigkeit zu füllen.

Danach werden die Schritte fünf bis neun der Chubbuck Technik erarbeitet - Innere Bilder, Beats und Aktionen, der Moment Davor, Ort und Vierte Wand, Handlungen.

3. Tag

Werkzeuge und Übungen, Second Work und Q&A mit Special Guest:
Wir arbeiten an den Schritten zehn bis zwölf - Innerer Monolog, Vorgeschichte, Loslassen - und verschiedenen Übungen und Werkzeugen.

Anschließend werden die Szenen in einer Second Work noch einmal vorgespielt. Mit dabei ist ein Special Guest aus dem Bereich Casting oder Regie. In einem anschließenden Gespräch gehen wir in den Austausch über eine sinnvolle gemeinsame Arbeitsweise. Was können Schauspieler:innen dazu beitragen erfolgreich gecastet zu werden und was ist wichtig für eine fruchtbare Arbeit mit der Regie?
 

Zum Abschluss des Workshops gibt es dann noch ein entspanntes Talking und Drinking

Konditionen:

Workshop-Gebühr:
€ 394,-


Bewerbung:
Bewerbungen bitte mit Link zum Schauspielprofil (Showreel, Vita, Foto) per Mail an 
chubbuckstudioberlin@gmail.com

Deadline: tba



*Der Workshop richtet sich an professionelle Schauspieler:innen und findet auf der Grundlage des Buches The Power of the Actor von Ivana Chubbuck statt. Vorkenntnisse der Chubbuck Technik sind nicht notwendig.

Anfrage senden
Wir freuen uns, von dir zu hören.

Danke für deine Anfrage! Wir melden uns in Kürze.

bottom of page